Aktivitäten


Filzteddybär - Werkunterricht, 4b

 

 

 

Textiles Werken

 

 

 

Erleben der Entwicklung von der Fläche zum Körper durch Verbinden von Teilen miteinander.

 

Handwerkliche Verfahren wie z. B. Nähen mit der Hand, wurde mit großem Eifer, Einsatz und Kreativität durchgeführt.

 


Vorstellung Musikschule "Steinfeldklang"

 

 

Am Freitag, den 6. Mai bekamen wir Besuch von der "Musikschule Steinfeldklang".

 

Das Team stellte sich und seine Instrumente den Kindern der VS Felixdorf vor.

 

Im Anschluss können interessierte Kinder nun Termine zum Schnuppern an der Musikschule vereinbaren.


Vorbereitung auf künstlerisch freie und kreative Gestaltung einer Hausmauer - Interessen- und Begabungsförderung, 1.+2.Klassen


Mellow Yellow - Aktionstag, 4b

Am 5. Mai nahmen wir an dem inklusiven Schulprojekt "Mellow Yellow" teil, bei dem professionelle Künstler*innen in Mixed-abled Teams in Schulen kommen.

 

Nach einer kurzen Performance erzählten uns Franz und Vera zunächst von ihrem bisherigen Leben und wie es dazu kam, dass Vera im Rollstuhl sitzt.

Im Anschluss an ein gemeinsames Aufwärmen, bei dem sämtliche anfänglich eventuell noch vorhandenen Unsicherheiten und Berührungsängste schnell vergessen waren, luden sie uns ein gemeinsam mit ihnen zu tanzen.

Wir lernten, dass ein Rollstuhl kein Hindernis darstellt, sondern vielmehr eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet.

 

Es war eine sehr spannende, interessante und wertvolle Erfahrung! Wir waren begeistert und freuen uns schon jetzt sehr auf ein Wiedersehen mit Vera und Franz beim Resonanztreffen im Juni :-)


Raum für Kreativität - ob auf dem Sportplatz oder in der Pause, 2c


Einführung Informatik, 4. Klassen

 

 

 

In der unverbindlichen Übung "Einführung Informatik" arbeiten wir unter anderem mit den Laptops und Tablets.

 

Hier kleiner Einblick in die Arbeit mit dem Zeichenprogramm "Paint" sowie das Programmieren von "Bee Bots".

 


Papier kreativ einfärben - Interessen- und Begabungsförderung, 2. Klasse


Stromwerkstatt - Interessen- und Begabungsförderung

 

Die Kinder arbeiteten an verschiedenen Stationen:

 

- Experimentieren mit Leitern und Nichtleitern

 

- Apfelbatterie

 

- Zitronenbatterie

 

- einfacher Stromkreis

 


Ostergrüße, 2a

Die Kinder der 2a-Klasse wünschen im Namen der gesamten Volksschule frohe Ostern und erholsame Ferien! 🌷


Ziegelsteinhäuser - Werkunterricht, 4b

 

 

Bauen nach Erfordernissen des Lehrplanes im Technischen Werkunterricht: Grundstufe II

 

 

Gebaute Umwelt

 

 

Erleben-Bauen und Gestalten von Räumen mit Einsichten in Anordnung, Nutzung und Ausgestaltung erwerben

 


Bald ist Ostern, VKL


Bewegte Klasse, 4b

 

Im zweiten Semester durfte unserere "Bewegte Klasse" - Betreuerin Katja Schönerstedt endlich auch wieder persönlich zu uns an den Schulstandort kommen.

 

Nach einem Aufwärmtanz zu einem aktuellen Lied, erprobten wir unsere Schnelligkeit und Teamfähigkeit in einem Lauf-Wettpiel.

 

Anschließend bauten wir gemeinsam mit den verschiedensten Geräten noch einen anspruchsvollen "Ninja-Warrior"-Parcours auf.

 

Es war ein toller, abwechslungsreicher Vormittag und wir freuen uns schon auf das nächste Mal :-)

 

 


Aus dem Werkunterricht

Diese putzigen Häschen wurden mit großer Freude im Werkunterricht mit Wolle gewickelt und angefertigt.


Der Frühling ist da, 1c

 

 

 

Passend zu unserem Wochenthema haben die Kinder der 1C auf dem Klassenbalkon Frühblüher eingesetzt.

 

Gemeinsam wurde der Aufbau der Hyazinthe und der Narzisse besprochen und an den Pflanzen dargestellt.

 

Den Kindern hat das Gärtnern großen Spaß bereitet und nun können wir beobachten, wie die Blumen wachsen.


Wir wollen Frieden, VKL


Selbstverteidigung, 4b

 

 

Am 9. März 2022 nahm die 4b-Klasse an einer Schnupperstunde zum Thema "Selbstverteidigung" teil.

 

Die Kinder übten das richtige Fallen und Abrollen und lernten auch erste Befreiungstechniken kennen.

 

Interessierte können sich nun im Anschluss zum Selbstverteidigungskurs (genauere Informationen unter: https://www.sporthaie.at) anmelden.

 

Vielen Dank an "Die Sporthaie" für den Besuch und die interessante Stunde! :-)


Judotraining, 2c


Fasching

Am Faschingsdienstag waren an der Volksschule Felixdorf wieder allerlei lustige, verkleidete Gestalten unterwegs :-)


Aus dem Werkunterricht, 4b


Punsch vom Elternverein

 

 

In den letzten beiden Tagen vor den Weihnachtsferien wurden wir vom Elternverein verwöhnt.

Jedes Kind bekam eine Tasse Punsch sowie etwas Süßes.

Vielen herzlichen Dank an den Elternverein

für die Versüßung der Wartezeit bis zu den Ferien :-)


Bildnerisches Gestalten, VKL


Bewegung und Sport, 2c

 Die Kinder der 2c übten am Klettergerüst das richtige Umgreifen der Stangen beim Hinauf- und Hinunterklettern.

 


Kekse backen, VKL, 1c und 4b

Vor den Ferien stimmten wir uns schon auf Weihnachten ein und buken in unserer Schulküche Weihnachtskekse.

 

Es machte viel Spaß, selbst den Teig zu kneten, Kekse auszustechen und diese dann liebevoll zu verzieren.

 

Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt und es sind wahre Kunstwerke entstanden!

 


Spiel und Spaß, VKL

Bewegung für Kinder ist so wichtig und deshalb wird viel Wert darauf gelegt den Kindern viele Möglichkeiten dafür zu geben.

 

Oft werden in der Klasse, im Gymnastikraum, im Turnsaal oder jetzt vermehrt im Freien Bewegungseinheiten durchgeführt. Gelegentlich wird auch der Waldspielplatz besucht oder die Umgebung der Schule bei Spaziergängen erkundet.

 

Im Herbst haben wir bei einem Wandertag beobachtet, wie sich die Natur verändert hat.

 

Das Turnen und Bewegen mit den Klassenkameraden macht den Kindern sehr viel Spaß!

 


Wir freuen uns auf Weihnachten, 2b


Spiele im Schnee, 2c

 Die Kinder der 2c konnten es gar nicht mehr erwarten, im ersten Schnee zu spielen und eigene kleine Schneemänner zu bauen.

 


Zirkusprojekt

MONTANA - EIN ZIRKUS MIT KINDERN

 

Zweifellos einen Höhepunkt des heurigen Schuljahres stellte das Zirkusprojekt in der Woche vor den Herbstferien vom 18. bis 22. Oktober 2021 dar.


Unsere Gäste aus Deutschland brachten nicht nur ein Zirkuszelt mit allem Drum und Dran, sondern auch ein großartiges Konzept für die Durchführung einer Vorstellung mit, bei der die Kinder aller Klassen altersgerecht eingebunden wurden. Die Darbietungen reichten vom Jonglieren, Balancieren, einer Schwarzlicht- sowie einer Feuer-Show über eine Vorführung mit Tauben bis hin zu herausfordernden Nummern auf dem Trapez und akrobatischen Figuren. Auch die Clowns durften natürlich nicht fehlen. Wunderbar war jede Nummer aufbereitet, mit einer passenden Musik hinterlegt, träumerisch bis mitreißend. Großartig wurden die Kinder begleitet und unterstützt während der Einstudierung genauso wie während der Vorstellung.


Zirkusartisten, 1c

 

 

In der Zirkuswoche durften die Schülerinnen und Schüler der 1c Zirkusartisten sein!

 

Trotz der Aufregung waren die Kinder mit Konzentration und Aufmerksamkeit bei der Sache und präsentierten einen Seiltanz.

 

Voll Freude und Begeisterung meisterten sie diese Aufgabe mit Bravour.

 


Kreativität, VKL

Wöchentlich entstehen Zeichnungen, es wird gebastelt und gemalt, geknetet, gewebt und gefaltet.

 

Die Kinder erfreuen sich an ihren vielen tollen Kunstwerken.

 

Die Freude ist besonders groß, wenn sie diese mit nach Hause nehmen dürfen und den Eltern zeigen können.


Obstsalat, 1a

 

 

 

Passend zum Wochenthema bereiteten die Kinder der 1a einen Obstsalat zu.

 

Mit Freude und Konzentration wurden die mitgebrachten Obststücke zuerst kleingeschnitten und anschließend mit Genuss verzehrt.


Kürbisschnitzen, 4b

 

 

 

Mitte Oktober gestaltete die 4b-Klasse nach einem Halloween-Brauch Kürbis-Laternen.

 

 

Begeistert schnitzten wir unseren Kürbissen Gesichter und durften die fertigen Kürbisse anschließend mit nach Hause nehmen :-)


Wie bäckt man Brot?, VKL

 

 

 

Das haben die Kinder der Vorschulklasse ausprobiert und es war gar nicht schwer!

 

In unserer Schulküche haben sich die Kinder gespannt an dieses Vorhaben gewagt. Wie gut hat es doch an diesem Vormittag in diesem Bereich der Volksschule geduftet!

 

Nach Belieben mit Butter und Schnittlauch, Butter und Salz oder ohne allem haben die Kinder das selbstgebackene Brot genüsslich verzehrt.


Wir gehen gerne in die Schule, 2b


Herbstzeit - Erntezeit, VKL

 

 

Die Kinder der Vorschulklasse versuchen sich gesund zu ernähren.

 

Mit großer Begeisterung wurde ein Obst- und Gemüsesaft zubereitet.

 

Wie lecker doch so ein selbstgepresster Saft schmeckt!

 


Brandschutzübung

 

Jedes Jahr wird ein Probealarm für den Notfall durchgeführt, bei dem alle Klassen die Vorgehensweise und ihren Fluchtweg ins Freie für den Ernstfall kennenlernen.

 

Heuer wartete auf die vierten Klassen eine besondere Überraschung.
Im Anschluss an die Brandschutzübung am 15. Oktober 2021 rückte die Feuerwehr mit mehreren
Autos an, die von den Kindern besichtigt werden durften.



Vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen

an die Freiwillige Feuerwehr Felixdorf!


Wandertag zum Funpark nach Sollenau, 2b


Interessen- und Begabungsförderung, 1. und 2. Klassen

In der unverbindlichen Übung "Interessen- und Begabungsförderung" haben die Kinder der 1. und 2. Klassen viel Freude und Interesse beim Durchführen einfacher Experimente.

 

Da die meisten Materialien in jedem Küchenschrank zu finden sind, können die Kinder die Experimente zuhause noch einmal nachmachen.

 

Ob Backpulver-Vulkan oder Zucker-Sterne, die Kinder beobachten gespannt, was als nächstes passiert.

 


Südwind Workshop

Die 2., 3. und 4. Klassen durften in der Woche von 27. September bis 1. Oktober jeweils an einem zweistündigen Workshop zum Thema "Was isst die Welt?" teilnehmen. Dabei wurden verschiedene Grundnahrungsmittel auf der ganzen Erde besprochen. Ein wichtiger Schwerpunkt lag auf der Verarbeitung der Nahrungsmittel, wobei der oft sehr lange Transportweg thematisiert und die ungleiche Verteilung hinterfragt wurde.


Projekt Apollonia

Wir freuten uns sehr, dass uns Zahngesundheitserzieherin Birgit und Kroko dieses Schuljahr endlich wieder besuchen durften. Sehr interessiert hörten wir zu, warum regelmäßiges Zähneputzen so wichtig ist und wie man seine Zähne richtig putzt.


Spaß beim Lernen, VKL

Im Spiel erwerben Kinder eine Fülle an elementaren Voraussetzungen für ihre gesamte Bildungslaufbahn ( Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, soziale und sprachliche Kompetenzen...).

 

Ob in Gruppen, mit einem Partner oder alleine, das Angebot an pädagogischen Spielen ist groß und die Kinder erfreuen sich an der Vielfalt und dem Lernangebot in der Vorschule.


Verkehrserziehung, 1c

 

 

Am Schulanfang besuchten uns Bezirksinspektor Harald Weichart und seine Kolleginnen der Polizeiinspektion Sollenau.

 

Sie zeigten uns und übten mit uns, wie wir richtig die Straße überqueren und worauf wir im Straßenverkehr achten müssen.

 

Zum Abschluss durften wir uns sogar noch in das Polizeiauto setzen.

 

Das war ein Spaß!

 


Eis essen in Lisi's Café Konditorei, 2b


Projekttage der 4. Klassen

Von 14. bis 17. September 2021 verbrachten die Kinder der 4. Klassen mit den Klassenlehrerinnen eine tolle Zeit am Appelhof in Mürzsteg in der Steiermark.


Bewegte Klasse, 2b und 4b

 

Wir nehmen auch dieses Schuljahr mit zwei Klassen an dem Projekt "Bewegte Klasse" teil.

 

Ziel ist es, mehr Bewegung in den Schulalltag zu bringen.

 

Leider durfte unsere Betreuerin Katja aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht persönlich zu uns an die Schule kommen, gab uns aber online interessante Anregungen für Bewegungsspiele, Koordinationsübungen und vieles mehr. Wir freuen uns schon wieder sehr auf spannende Workshops, wenn Katja im 2. Semester hoffentlich wieder zu uns kommen darf.

 

 


Multireligiöse Feier zu Schulbeginn

 

Regelmäßig beginnen und beenden wir das Schuljahr mit einer ökumenischen Feier.

 

Heuer aber überraschte uns am 9. September 2021 ein ganz besonderer Besuch. Nicht nur unser katholischer Pfarrer Mag. Juraj Bohynik, auch Vural Akcay, der islamische Hodscha, nahmen neben unseren Religionslehrerinnen Sandra Eichinger (katholisch), Beatrix Schlaffer (evangelisch) und Mehmet Dönmez - unserem islamischen Religionslehrer - an der Feier teil. Die Gemeinsamkeiten der Religionen hervorhebend, brachten alle Vertreter ihren Beitrag zu dieser festlichen Zusammenkunft ein.

 

Herzlichen Dank für diesen Besuch und den Segen aller Religionen für unsere Kinder!